Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2009 angezeigt.

MICROGAST - Web Relaunch

www.microgast.at ist seit heute in neuem Gewand online!
Das alte Netobject-Fusion-Design hat nach 1,5 Jahren ausgedient!
Danke an Marion und Ihr Team!

Der letzte Guglhupf ...

Seit Oktober 1978 läuft auf Ö1 die Sendung Guglhupf - jene Sendung die "den Sonntag erst zu einem Sonntag macht"!Heute am 28. Juni 2009 wird der "Guglhupf" zum 1130. und zugleich allerletzten Mal in seine radiophone Form gegossen. Eine halbe Stunde kabarettistischer Rückblick auf das politische und gesellschaftliche Treiben der Woche und für mich auch ein klein bischen Erinnerung an meine Kindheit, nämlich dann wenn ich daran denke wie meine Eltern fast jeden Sonntag den Guglhupf im Radio verfolgt haben! Heute bin ich selbst einer derer die den Guglhupf noch regelmäßig hören und möchte mich als kleines Dankeschön hier mit den berühmten Liedzeilen verabschieden ...Was den Sonntag erst zu einem Sonntag macht ist ein Guglhupf - ein GuglhupfSo ein rundes Gsicht was immer freundlich lacht - ein Guglhupf - ein Guglhupf.So ein Kunstwerk aus Teig und Rosinen - jedem Österreicher gföits.Nur er braucht um Geschmack zu gewinnen - noch ein kleines bissal Soiz!Er kommt grad vom…

Lotus Foundations

Jetzt hab ich grad was ganz Lustiges in der Software-Zeitschrift "ADVISOR Insight" gelesen :-)Steht da auf Seite 13 der Ausgabe 3-2009 zum Thema IBM Lotus Foundations (einem erneuten Versuch der IBM den KMU Markt zu erreichen):
>> IBM Lotus Notes und IBM Lotus Domino: Speziell für den Mittelstandsbereich - ohne komplexe Installation, Einrichtung und Konfiguration - kein hoher Einarbeitungsaufwand notwendig.
Wenn ich viel glaube aber den Artikelschreiber würd ich gerne persönlich kennen lernen!

Sonnwendfeuer in den Alpen

Warum werden in Österreich jedes Jahr am 21.Juni Feuer entfacht? Viele Menschen denken fälschlicher weise, dass man den längsten Tag bzw. die kürzeste Nacht des Jahres feiert!
Aber dies ist ein Irrglaube! In Wirklichkeit zünden wir diese Freudenfeuer für ganz etwas anderes - den Jahrestag des Wunders von Córdoba (ARG) aus dem Jahre 1978! Alles Gute :-)

Eine "schweinische" Woche!

Viele Menschen müssen stundenlange Reisen mit Flugzeug oder Auto auf sich nehmen, um Erholung zu finden. Mir selbigst reicht im Urlaub ein Mountainbike und damit bin ich diesmal durch die Südweststeiermark ("Ein Zustand") geradelt. Während im restlichen Österreich scheinbar Wind und Regen vorgeherrscht haben, durfte ich mich bei 25° und mehr auf die diversen Hügel und Berge quälen! Oben angelangt befindet sich dort dann meistens ein Buschenschank - sehr vorteilhaft!
Und so melde ich mich voller Tatendrang zurück und berichte von Kernöl, Sailwintn, Schweinen, Mischungen, einem leicht ledierten Sitzfleisch und sportlichen Grüßen an M, F, J, P & K

So ist Fussball!

Nachdem ich um 18:48 Uhr am Live-Ticker des Salzburger Fussball-Portals mitbekommen habe, dass B´hofen im Auswärtsspiel 1:2 voran liegt und Piesendorf zur gleichen zeit nur ein Unentschieden gegen Neumarkt erreicht, war für mich klar - Piesendorf muss leider absteigen. Mein dazu passender Eintrag hat so ausgesehen:
Es hat nicht sollen sein!Leider ist heute am letzten Spieltag der 1.Salzburger Landesliga das eingetreten, was viele befürchtet haben. Mein Heimatverein USK Piesendorf hat am letzten Spieltag den Meister aus Neumarkt nicht bezwingen können und ist somit leider abgestiegen.Schade! Denn gerade das mögliche Heimspiel gegen die neu formierte "Austria Salzburg" - 15 Jahre nach dem UEFA-Cup-Finale - wäre eine kleine Piesendorfer Sensation gewesen. Aber so ist Fussball! Leider!
Jetzt - wenige Minuten später - hat der Live-Ticker gemeldet, dass Straßwalchen im Spiel gegen B´hofen das 2:2 geschossen hat. Ich möchte nicht wissen was jetzt bei den 600 Zusehern in Piesendorf los…

200 Jahre - Die Freiheit des Adlers!

Heuer feiert das Land Tirol mit dem Freiheitskämpfer Andreas Hofer seinen Landeshelden. Wenn man sich nur ein wenig in seriösen Geschichtsbüchern oder auch im Internet schlau macht, erkennt man bald, dass der "Sandwirt" aus dem südtiroler Passeiertal im Jahre 1809 vor allem aus erzkonservativen religiösen Gründen gegen die "aufgeklärten" bayrischen Brüder gekämpft hat.
Wie dem auch sei - Hofer ist seit 200 Jahren ein tiroler Volksheld und seine Erschiessung durch Napoleos Truppen am 20.1.1810 im italienischen Mantua wird in der Tiroler Landeshymne besungen! Am selben Tag wurde übrigens auch Peter Mayr (einer der Kampfgefährten Hofers) in Bozen erschossen. Hochinteressant der Hinweis auf Wikipedia, dass ein Landesgesetz Text und Melodie des Andreas-Hofer-Liedes zu einem ein untrennbaren Ganzen verbindet. Es ist verboten, den Text nach einer anderen Melodie und zu seiner Melodie einen anderen Text zu singen. Dieses Verbot gilt auch für Texte und Melodien, die dem And…

Wahlslogan

Nachdem mich in den letzten Wochen die verschiedensten feigheitlichen Wahlslogans ("Pummerin statt Muezzin", "Abendland in Christenhand" oder "Daham statt Islam") auf meiner Fahrt durch Österreich im wahrsten Sinne des Wortes verfolgen, habe ich mich heute dazu entschlossen endlich auch eigene Wahlslogans zu kreieren:Christstollen statt Schaumrollen
Frühstücksei statt Haferbrei
Rosenquarz als Zahnersatz
Wüstensand fürs Burgenland
Röstkaffee statt Kräutertee
Jeder der kreative Ideen hat, darf gerne posten!